| Deutsche | Benutzerhandbuch | Mini DV |
| En | Fr | It | Es | Ja | Ru |

 

 

Mini DV

Mini DV. Anleitung.

Produktübersicht

 

1. Kameraobjektiv
2. Blaues / Rot-Anzeigelicht
3. USB-Anschluss
4. Modus-Taste
5. Netzschalter
6. Mikro-Sd-Einbauschlitz

 

Betrieb

• Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Mini-Camcorder vor dem Gebrauch vollständig aufgeladen ist.

• Bitte stellen Sie sicher, dass die Micro SD-Karte bereits formatiert ist und sicher in den SD-Kartensteckplatz der Kamera eingepasst ist, oder es funktioniert nicht. Wir empfehlen Ihnen, eine SDHC Class 10 Micro SD Karte zu verwenden.

 

Hinweis: Wenn keine Micro SD-Karte in die Kamera eingelegt ist, schaltet sich die Kamera automatisch ab. Die blaue Kontrollleuchte leuchtet für 4 Sekunden zuerst und blinkt dann 5 mal zusammen mit dem roten und schaltet ab.

 

 

EINSCHALTEN / AUSSCHALTEN

• Schalten Sie die Kamera ein, indem Sie den Netzschalter 2 Sekunden lang drücken. Die blaue Kontrollleuchte leuchtet für 1 Sekunde und schaltet sich aus, dann leuchtet die rote Kontrollleuchte auf und bleibt solide, dass die Kamera automatisch in den Standby-Modus geschaltet ist.

• Schalten Sie die Kamera aus, indem Sie den Netzschalter nochmals 2 Sekunden lang drücken. Die blaue Kontrollleuchte blinkt zweimal schnell und schaltet sich dann aus.

 

Hinweis: Die Kamera schaltet sich automatisch aus, wenn sie sich im Standby-Modus befindet, ohne jeglichen Betrieb mehr als 3 Minuten.

 

 

VIDEOAUFNAHME

• Schalten Sie die Kamera ein, indem Sie den Netzschalter 2 Sekunden lang drücken. Die blaue Kontrollleuchte leuchtet für 1 Sekunde und schaltet sich aus, dann leuchtet die rote Kontrollleuchte auf und bleibt solide, dass die Kamera automatisch in den Standby-Modus geschaltet ist.

• Drücken Sie einmal die Ein- / Aus-Taste, um die Videoaufnahme zu starten. Die rote Kontrollleuchte beginnt langsam zu blinken.

• Drücken Sie die Power-Taste erneut, um die Videoaufnahme zu stoppen. Die rote Kontrollleuchte hört auf zu blinken und bleibt solide, dass die Kamera wieder in den Standby-Modus versetzt wird.

 

Hinweis:
1) Ein Videoclip wird alle 30 Minuten automatisch generiert und gespeichert.
2) Der Mini-Camcorder kann das Video für 60 Minuten kontinuierlich auf eine volle Ladung aufnehmen.
3) Video Auflösung: 1280x960 \ Video Format: AVI
4) Wenn die Batterie leer ist oder die Micro SD-Karte voll ist, speichert die Kamera alle Videodateien und schaltet sich automatisch ab. Die blaue Kontrollleuchte leuchtet für 4 Sekunden zuerst und blinkt dann 5 mal zusammen mit dem roten und schaltet ab.

 

 

KAMERA/NOCH FOTOGRAFIE

• Schalten Sie die Kamera ein, indem Sie den Netzschalter 2 Sekunden lang drücken. Die blaue Kontrollleuchte leuchtet für 1 Sekunde und schaltet sich aus, dann leuchtet die rote Kontrollleuchte auf und bleibt solide, dass die Kamera automatisch in den Standby-Modus geschaltet ist.

• Drücken Sie einmal die Mode-Taste, um die Kamera in den Standbildmodus zu versetzen. Die rote Kontrollleuchte erlischt, dann leuchtet die blaue Kontrollleuchte und bleibt solide.

• Drücken Sie einmal die Power-Taste, um ein Foto aufzunehmen. Jedes Mal, wenn Sie ein Foto machen, blinkt die blaue Kontrollleuchte einmal.

 

 

AUDIO AUFNAHME

• Schalten Sie die Kamera ein, indem Sie den Netzschalter 2 Sekunden lang drücken. Die blaue Kontrollleuchte leuchtet für 1 Sekunde und schaltet sich aus, dann leuchtet die rote Kontrollleuchte auf und bleibt solide, dass die Kamera automatisch in den Standby-Modus geschaltet ist.

• Drücken Sie zweimal die Mode-Taste, um die Kamera in den Audio-Aufnahmemodus zu schalten. Beide blauen und roten Kontrollleuchten bleiben solide.

• Drücken Sie die Power-Taste einmal, um nur Audio aufzunehmen. Die blaue Kontrollleuchte beginnt zu blinken.

• Drücken Sie erneut die Power-Taste, um die Audioaufnahme zu beenden. Die blaue Kontrollleuchte hört auf zu blinken und bleibt solide.

 

Hinweis
1) Ein Audioclip wird alle 30 Minuten automatisch generiert und gespeichert.
2) Die Kamera kann Audio für 45 Minuten kontinuierlich auf eine volle Ladung aufnehmen.
3) Audioformat: WAV

 

 

Video-/Bilddatei-Uploads

• Schalten Sie die Kamera aus, entfernen Sie die Micro SD Karte und legen Sie sie dann in einen Kartenleser ein.

• Legen Sie den Kartenleser in einen geeigneten PC-Computer ein.

• Die Micro SD-Karte wird als Wechseldatenträger erkannt.

• Auf alle Dateien kann im Laufwerk zugegriffen werden.

 

 

Einstellzeit / Datumsstempel

• Schalten Sie die Kamera aus, entfernen Sie die Micro SD Karte und legen Sie sie dann in einen Kartenleser ein.

• Der Ordner "Wechseldatenträger" wird angezeigt.

• Klicken Sie auf das Laufwerk im Stammverzeichnis und im Stammverzeichnis, erstellen Sie eine txt-Datei mit dem Namen "time.txt".

• Schreiben Sie das aktuelle Datum und die Uhrzeit in der Datei "time.txt" mit dem richtigen Format:
JJJJ-MM-DD HH: MM: SS (zum Beispiel: 2017-03-14 14:24:32). Diese Datei speichern

• Starten Sie die Kamera neu und das System wird das Programm automatisch aktualisieren.

 

 

Aufladen

• Schalten Sie die Kamera aus und schließen Sie sie mit einem USB-Kabel und einem mitgelieferten DC5V Netzteil an eine Steckdose an.

• Die rote Kontrollleuchte blinkt während des Ladevorgangs langsam.

• Es dauert 60 Minuten, um eine volle Ladung zu erhalten.

• Die rote Kontrollleuchte bleibt solange fest, wenn die Kamera voll aufgeladen ist.

 

 

SQ11SQ10
Q7 WiFiSQ11SQ10

 

R3R3 WiFiQ5H7+H180H360BV01 WIFIU8 USBGL4000SM-600SQ10Mini DVRGT300Mini A8X009 GSM

Mini DV. Anleitung.© «org-info.mobi»