GT300 Auto Datenrekorder

| Deutsch | Benutzerhandbuch |
| En | Fr | It |

 

 

GT300 DVRGT300 Auto DVR Kamera mit 2,4 Zoll 1080P

 

Haupteigenschaften:


• GT300 1080P 2,4 Zoll 110-Grad-Ansicht Auto Nachtsicht CMOS DVR Dashcam
• Auto-Dashcam-Recorder mit 1080p-Full-HD-Auflösung
• Übernahme des Generalplus 1248-Chipsatzes
• 1 / 2,7-Zoll-CMOS-Bildsensor
• 110 Grad Blickwinkel
• 2,4-Zoll-TFT-Bildschirm
• Unterstützt Nachtsicht, G-Sensor, Loop-Aufnahme, Anti-Shake und Bewegungserkennung
• Eingebautes Mikrophon
• Videoauflösung: 1080 P (1920 x 1080), 1080 P (1440 x 1080), 720 P (1280 x 720), WVGA (848 x 480), VGA (640 x 480)
• Unterstützt AV-Ausgang und HDMI-Ausgang
• Eingebaute 180mAh Batterie
• Support maximale 32G TF Karte (nicht im Lieferumfang enthalten)
• Ausgestattet mit speziellen Auto-Saugnapfhalterung, einfach zu reparieren und zu verwenden

 

Neben den Funktionen eines gängigen Fahrzeugdatenschreibers verfügt dieses Gerät über vier zusätzliche Merkmale:
1. HD-Auflösung, HD-Nachtsicht, HDMI-Ausgang
2. Video-Datei schnell sperren oder entsperren
3. Park-Überwachungsfunktion: Nach Aktivierung der Parkmodus-Funktion kann das Gerät die Umgebung erkennen und sich automatisch für die Aufzeichnung und das automatische Speichern der Dateien selbst im ausgeschalteten Zustand einschalten.
4. Built-in G-Sensor, kann es die Schwerkraft abtastende Informationen aufzeichnen und die oben und unten, links und rechts, vorne und hinten Verschiebung des Autos identifizieren, und wird automatisch das aktuelle Video sperren, da es die Abnormalität des Fahrens identifizieren wird .

Um die Funktionen des Fahrzeugdatenschreibers zu maximieren, lesen Sie bitte das Benutzerhandbuch sorgfältig durch, bevor Sie es verwenden (das Design und die technischen Daten dieses Geräts und des Zubehörs können ohne vorherige Ankündigung geändert werden).

 

Benutzerhandbuch GT300

«Power» -Taste:

Funktion 1: Schalten Sie das Gerät ein / aus
Drücken Sie im ausgeschalteten Zustand die Taste «Power», um das Gerät zu starten und in den Standby-Modus zu wechseln.
Halten Sie im eingeschalteten Zustand die «Power» -Taste gedrückt, um die Videodatei automatisch zu speichern oder das Gerät nach der Parametereinstellung auszuschalten.


Funktion 2: Schalten Sie den Nachtbetrachter ein / aus
Drücken Sie im Standby-, Video- und Foto-Modus die «Power» -Taste, um den Nachtbetrachter ein- und auszuschalten

 

«Confirm» -Taste:

Funktion 1: Schalten Sie die Videofunktion «Ein / Aus» ein.
Drücken Sie im Standby-Modus die Taste «OK», um das Video zu starten. Drücken Sie während der Videoaufnahme die Taste «OK», um die Aufnahme zu stoppen.


Funktion 2: Bildaufnahmefunktion
Drücken Sie im Fotomodus die Taste «OK», um ein Bild aufzunehmen.
 

Funktion 3: Dateiwiedergabe
Drücken Sie im Wiedergabemodus die Taste «OK», um die Videodatei «Wiedergabe / Pause» zu starten.
 

Funktion 4: Funktion bestätigen
Im «Videomenü», «Einstellungsmenü», «Foto-Menü» und «Wiedergabe-Menü» bestätigen und speichern Sie die Einstellungsoption.

 

 

«Menu» -Taste:

Funktion 1: Menü-Taste
• Drücken Sie im Standby-Modus die Taste «Menu», um in das Menü «Video» zu gelangen. Drücken Sie die Taste einmal, um in das Menü «Einstellungen» zu gelangen. Im Menü «Einstellungen» drücken Sie die Taste «Menu», um das Menü automatisch zu verlassen in den Videomodus.
• Drücken Sie im Fotomodus die Taste «Menü», um in das Menü «Foto» zu gelangen. Drücken Sie die Taste einmal, um in das Menü «Einstellungen» zu gelangen. Im Menü «Einstellungen» drücken Sie die Taste «Menü», um das Menü zu verlassen in den Fotomodus.
• Drücken Sie im Wiedergabemodus die Taste «Menü», um in das Menü Dateibetrieb zu gelangen, drücken Sie einmal, um in das Einstellungsmenü zu gelangen, drücken Sie im Einstellungsmenü die Taste «Menü», um automatisch in den Wiedergabemodus zu wechseln .

 

«Up» -Taste:

Funktion 1: Drücken Sie in einem beliebigen Menü die Taste «Auf», um die Funktion aufwärts auszuwählen.
Funktion 2: Reduzieren Sie bei der Wiedergabe von Videos die Lautstärke der Videodatei, halten Sie sie gedrückt, um schnell zurückzuspulen.
Funktion 3: Drücken Sie im Videomodus die Taste «Auf», um das Mikrofon ein- / auszuschalten.

 

«Down» -Taste:

Funktion 1: Drücken Sie die «Ab-Taste» in einem beliebigen Menü, um die Funktion nach unten auszuwählen.
Funktion 2: Erhöhen Sie bei der Videowiedergabe die Lautstärke der Videodatei, halten Sie sie gedrückt, um schnell zurückzuspulen. Schnell vorwärts.
Funktion 3: Drücken Sie im Videomodus die «Ab-Taste», um in die Bildschirmschonerfunktion zu gelangen.

 

«Parking Monitoring» -Taste:

Funktion 1: Bevor Sie das Gerät ausschalten, drücken Sie einmal die «Parking Monitoring» -Taste, dann erscheint der Buchstabe «P» auf der rechten Seite des Bildschirms und das Gerät geht in den Parkmodus. Im Parkmodus, nach dem Ausschalten des Geräts, wenn das Gerät oder Auto durch Fremdkörper geschockt ist, wird das Gerät automatisch eingeschaltet, um Video für ca. 20 s aufzuzeichnen und dann auszuschalten.
Nach dem Aktivieren des Parkmodus, um diese Funktion zu deaktivieren, drücken Sie die Taste "Parking Monitoring", der Buchstabe "P" in der linken oberen Ecke des Bildschirms verschwindet, was bedeutet, dass das Gerät die Parkmodus-Funktion nicht ausführen wird.

 

«Mode button/Lock» -Taste:

Funktion 1: Modusschalter
• Drücken Sie im Videomodus einmal die «Modustaste / Sperrtaste», um in den Fotomodus zu gelangen.
• Drücken Sie im Fotomodus einmal die «Modustaste / Sperrtaste», um in den Wiedergabemodus zu gelangen.
• Drücken Sie im Wiedergabemodus einmal die «Modustaste / Sperrtaste», um in den Videomodus zu gelangen.

 

Bewegungserkennung:

Wenn diese Funktion aktiviert ist, wenn das Gerät einen Bildwechsel erkannt hat, nimmt es automatisch Video auf und speichert 10 Sekunden Video und stoppt dann die Aufnahme.

 

Vorbereitung auf Speicherkarte (TF)

Anforderungen an die TF-Karte: Die TF-Karte für das Gerät muss über eine ausreichende Kapazität mit einer Geschwindigkeit über CLASS6 verfügen.

 

Installieren und entfernen Sie die TF-Karte

1. Setzen Sie die TF-Karte in der richtigen Richtung in den TF-Kartenhalter ein, bis die TF-Karte im Kartenhalter befestigt ist.
2. Wenn Sie die TF-Karte herausnehmen, drücken Sie die TF-Karte leicht und nehmen Sie sie dann heraus, nachdem sie ausgeworfen wurde.

 

Vorsicht:

1. Vorsicht: Bitte betreiben Sie die TF-Karte nicht, wenn das Gerät arbeitet, um Schäden zu vermeiden.
2. Bitte beachten Sie die Richtung der Einfügung TF-Karte, wenn es umgekehrt wird, dann kann es möglicherweise das Gerät und TF-Karte beschädigen
3. Nach dem Einlegen der TF-Karte in das Gerät stellt das Gerät die TF-Karte als Standardspeichergerät ein und es ist möglich, dass die Dateien auf der ursprünglichen TF-Karte nicht gelesen werden können
4. Wenn die TF-Karte nicht mit dem Gerät kompatibel ist, legen Sie sie bitte erneut ein oder versuchen Sie es mit einer anderen TF-Karte.
5. Es unterstützt höchstens 32G.

 

Passen Sie die Position des Objektivs an

Die Frontlinse des Geräts kann mit der Halterung um 360 ° gedreht werden, um der Position der Befestigung des Auto-Datenrekorders zu entsprechen und einen besseren Aufnahmeeffekt zu erzielen.

 

Schalten Sie das Gerät ein / aus

1. Manuelles Ein- / Ausschalten: Drücken Sie einmal die «Power-Taste», der Bildschirm leuchtet auf und dann halten Sie die «Power-Taste» gedrückt, um das Gerät auszuschalten.
2. Automatisch ein- / ausschalten während der Fahrt: verbinden Sie es mit 5V Stromversorgung des Autos, wenn das Auto startet, das Gerät wird automatisch einschalten und Video nach Zeitverzögerung aufzeichnen.

 

Grundlegende Bedienung des Auto Data Recorders

Wechseln Sie den Arbeitsmodus

Dieses Gerät verfügt über drei Arbeitsmodi: Video, Bildaufnahme und Wiedergabe. Drücken Sie die «Lock-Taste», um den Arbeitsmodus zu wechseln.

 

Einstellungsmenü und Systemeinstellungen

Drücken Sie im Video- oder Bildaufnahme-Modus die «Menü-Taste». Drücken Sie die «Up / Down-Taste», um das gewünschte Element auszuwählen; Drücken Sie die «OK-Taste», um die Einstellung zu bestätigen, und drücken Sie dann die «Sperrtaste», um das Menü zu verlassen.

 

Systemeinstellungsoption

1. Parkmodus: Aus 2G 4G 8G
2. Zeit / Datum:
3. Automatisch Aus: Aus / 1/3 Minuten
4. Bildschirmschoner: Aus / 3/5/10 Minuten
5. Tastenton: Ein / Aus
6. Spracheinstellung: Englisch / Traditionelles Chinesisch / Vereinfachtes Chinesisch / Japanisch / Französisch / Deutschland / Koreanisch / Italienisch / Portugiesisch / Russisch / Spanisch / Polnisch
8. Lichtfrequenz: 50/60
9. Zusatzlampe: Aus / Ein / Automatisch
10. Format: Abbrechen / Bestätigen
11. Standardeinstellung: Abbrechen / Bestätigen
12. Version: Versionsnummer

 

Video

Gehen Sie in den Videomodus, das Videobild erscheint in der linken oberen Ecke des Bildschirms, drücken Sie die «Bestätigungstaste», um Videos aufzunehmen, während der Aufnahme blinkt das Zeichen in der linken oberen Ecke des Bildschirms, drücken Sie «Bestätigen Taste », um das Video anzuhalten, und das in der linken oberen Ecke des Bildschirms verschwindet.

 

Videomodus Option

1. Auflösung: 1080FHD, 1080P, 720P, WVGA, VGA;
2. Zirkulierendes Video: Aus / 1/2/3/5/10 Minuten:
3. Video Audio: Ein / Aus
4. Belichtungskorrektur: EV-2.0, EV-5/3, EV-4/3, EV-1.0, EV-2/3, EV-1/3, EV + 0.0, EV + 1/3, EV + 2 / 3, EV + 1,0, EV + 4/3, EV + 5/3, EV + 2,0
5. Bewegungserkennung: Ein / Aus;
6. Datumsbezeichnung: Ein / Aus
7. G-Sensor: Aus / 2G / 4G / 8G
8. Lane Shift: Funktionsschalter: Ein / Aus

 

Foto-Modus und Einstellung

1. Drücken Sie die «Ein / Aus-Taste», um in den Videomodus zu gelangen, drücken Sie die «Modustaste», um in den Fotomodus zu gelangen, das Bildzeichen erscheint in der linken oberen Ecke des Bildschirms, das Gerät geht in den Fotomodus.
2. Drücken Sie die «Bestätigungstaste», das Gerät macht ein "Klicken", Bildvorschau wartet, ca. 1 Sekunde später, die Aufnahme wird beendet, bei der Aufnahme halten Sie bitte die Kamera stabil, um die Bildqualität nicht zu beeinflussen.
• Aufnahmemodus: Einzelaufnahme.
• Auflösung: 12M, 10M, 8M, 5M, 3M, 2M, 1_3M, VGA
• Serienaufnahmen: Ein / Aus
• Bildqualität: Qualität, Standard, Wirtschaftlichkeit
• Akutheit: Intensiv, Standard, Mild
• Weißabgleich: Automatisch, Tageslicht, Bewölkt, Glühlampe, Leuchtstofflampe
• ISO: Automatisch, 100, 200, 400
• Belichtungskorrektur: EV-2.0, EV-5/3, EV-4/3, EV-1.0, EV-2/3, EV-1/3, EV + 0.0, EV + 1/3, EV + 2 / 3, EV + 1,0, EV + 4/3, EV + 5/3, EV + 2,0
• Shake Reduction: Ein / Aus
• Schnellvorschau: Aus, 2 Sekunden, 5 Sekunden
• Datumsbezeichnung: Aus, Datum, Datum / Uhrzeit

 

 

Wiedergabemodus

1. Datei durchsuchen:
Nach dem Starten des Fahrzeugdatenrecorders und dem Eintritt in den Videomodus, drücken Sie zweimal die «Lock-Taste», um in den Wiedergabemodus zu gelangen. Drücken Sie die «Up-Taste» oder «Ab-Taste», um das Bild und Video zu durchsuchen. Bei der Wiedergabe wird nach dem Dateityp gesucht. Wenn der Dateityp Video ist, kann nur die Videodatei durchsucht werden, wenn es sich um ein Bild handelt, nur das Bild kann durchsucht werden.
2. Löschen und Schützen
Halten Sie im Wiedergabemodus die Taste «Menu» gedrückt, um die Option Löschen und Schützen gesperrt anzuzeigen. Drücken Sie die Taste «Nach oben / Nach unten», um die Option «Aktuelles löschen» / «Alle löschen» aufzurufen. Drücken Sie die Taste «OK» »Um in die Option zu gelangen, drücken Sie die« OK-Taste »zur Bestätigung. Es kann auch die Datei sperren, und die Datei kann nicht vor dem Entsperren gelöscht werden, wodurch die wichtigen Dateien geschützt werden.

 

Anwendung der Tastenkombination während der Videoaufnahme:

• Drücken Sie die Sperrtaste: Drücken Sie im Notfall manuell die «Sperrtaste», um die aktuelle Videodatei zu sperren oder zu entsperren.
• Ein- / Aus-Taste: Drücken Sie während der Videoaufnahme die «Ein / Aus-Taste», um den Nachtbetrachter zu aktivieren / deaktivieren.
• Drücken Sie die «Up-Taste», um das Mikrofon zu deaktivieren, und drücken Sie die «Up-Taste» erneut, um das Mikrofon zu aktivieren.

 

Videoaufnahme beim Laden

Verbinden Sie den USB-Anschluss des Geräts mit der Fahrzeugladung, nach dem Start geht das Gerät in den Modus der Videoaufnahme während des Ladevorgangs über

 

Video USB-Funktion lesen.

Dieses Gerät unterstützt das direkte Lesen von Dateien über USB, beim Lesen der Videodatei des Geräts können die Dateien auf der TF-Karte mit dem Kartenleser gelesen werden.

 

PC CAM Computer Kamera

Dieses Gerät kann als Computer-Kamera verwendet werden, verbinden Sie das Gerät mit dem Computer über USB-Kabel, die Memorizer / Kamera-Option erscheint im Computer, drücken Sie «Up / Down», um Kamera auszuwählen, und bestätigen Sie mit der «Confirm-Taste» , Arbeitsplatz öffnen, dort ist das Symbol, doppelklicken Sie auf dieses Symbol, um das Gerät als Computerkamera zu verwenden. Wenn Sie den Speicher durch Drücken der «OK-Taste» auswählen, können Sie die Dateien auf der TF-Karte im Computer überprüfen.

 

Spiele mit dem Fernsehgerät

1. Schließen Sie dieses Gerät über das TV-Kabel / HDMI-Kabel an das Fernsehgerät an, um die Dateien auf der TF-Karte wiederzugeben
Aufforderung: Es muss kein Laufwerk installiert werden.

 

 

Produkteigenschaften

• Der ultra große Bildschirm bietet einen klaren Aufnahmeeffekt. Ultra-Weitwinkel-Objektiv ist praktisch, um Video in verschiedenen Winkeln und hoher Auflösung unter allen Bedingungen aufzunehmen
• Eingebaute 1/3-Zoll-Rauschunterdrückung und hochauflösende, lichtempfindliche Anordnung, die das extrem klare Bild in der dunklen Umgebung aufnimmt
• Eingebauter Lithium-Akku lädt während der Videoaufnahme
• Eingebautes Mikrofon / Lautsprecher
• Unterstützung einer MicroTF-Karte mit hoher Kapazität
• Video automatisch aufnehmen, wenn der Automotor startet
• Mit verzögerter Startfunktion, um das Gerät beim Starten des Fahrzeugs vor Impulsstrom zu schützen
• G-Sensor

 

 

Fehlerbehebung:

 

● Unter normalen Betriebsbedingungen, wenn das Produkt ein Problem hat, beziehen Sie sich bitte auf die folgenden Lösungen:
 

• Das Produkt kann kein Bild oder Video aufnehmen
Überprüfen Sie, ob die TF-Karte über ausreichende Kapazität verfügt oder ob sie gesperrt ist.


• Das Gerät stoppt automatisch bei der Videoaufnahme
Da das HD-Video groß ist, nehmen Sie bitte Hochgeschwindigkeits-TF-Karte, die mit SDHC kompatibel ist, die Hochgeschwindigkeits-TF-Karte hat die Markierung C6.


• Bei der Wiedergabe von Bild und Video wird mit "Dateifehler" gefragt
Fehler beim Speichern von Dateien in TF-Karte, und die Datei ist unvollständig, bitte formatieren Sie die TF-Karte mit der "Format" -Funktion in der Kamera.


• Das Video / Foto ist unklar
Bitte überprüfen Sie, ob sich Schmutz oder Fingerabdrücke auf dem Objektiv befinden. wischen Sie die Linse vor der Aufnahme / Aufnahme mit speziellem Gewebe ab.


• Bitte drücken Sie die Reset-Taste, um das Gerät neu zu starten, wenn das System abgestürzt ist.

 

 

T189 DVSQ11DV135S
T189SQ11DV135S

 

GT300 DVR© «org-info.mobi»