SQ11 mini DV

| Home | DV-Kameras |

 

EnDeEsPtItFrNlDaCsPl
JaViRuSvFiHi    

 

 

SQ11 Full HD 1080P mini DV

Mini SQ11 Camcorder mit nächtlicher Beleuchtung, ein Bewegungssensor und einem Betrachtungswinkel von 140 °.

Mini Video SQ11 ist eine verbesserte Version der früheren SQ8 und SQ9

 

SQ11 hat Detektor eingebaute Bewegungsbilder mit einer Auflösung von 4032x3024 nehmen, und auch für die Aufnahme verwendet werden kann 220V oder Lade tragbare Geräte während des Ladens, wodurch die Batterielebensdauer von 30 bis 40 mal erhöht.

Technische Eigenschaften

● Videoauflösung: 1920x1080, 1280x720
● Bildrate: 15, 30 Bilder pro Sekunde
● Videodateityp: AVI
● Foto-Auflösung: 4032x3024
● Datei Foto Typ: JPEG
● Winkel: 140 °
● Nachtlicht: 6 IR-LEDs (Bereich 5 Meter, kein Licht emittiert!)
● Bewegungssensor: ja (Bereich 5 Meter)
● Aufnahme bei der Aufladung +
● Laufzeit:
• 100 Minuten (1 Stunde und 40 Minuten) in dem kontinuierlichen Aufzeichnungsmodus,
• ca. 5 Stunden in den Bewegungssensor-Modus
• Rund um die Uhr 24/7, wenn eine externe Stromversorgung
● Memory Card-Unterstützung: Micro SD bis zu 64 GB
● Loop-Aufnahme +
● Betriebstemperatur: -10 ° C bis + 60 ° C
● Luftfeuchtigkeit: 15-85%
● Maße: 23x23x23 mm und 15 Gramm

 

Bedienungsanleitung SQ11

 

Batterielade
Achtung! Vor dem ersten Gebrauch lädt die Batterie Mini-Camcorder!

 

Dieser Mini-Camcorder verfügt über einen eingebauten Lithium-Ionen-Akku. Sie können eine der folgenden Arten geladen werden:
1. Schließen Sie den Camcorder an den Mini-USB-Anschluss am PC, nachdem die Aufnahme zu stoppen.
2. Verbinden der kleinen Kammer mit dem Ladegerät 220 von einem Netzwerk oder einer tragbaren Ladevorrichtung 5b. In diesem Fall können Sie auch weiterhin minikameru in dem Ladevorgang verwenden. Während des Ladevorgangs werden die blauen und roten LEDs dauerhaft leuchten.
Nachdem die Minikamera Akku vollständig die blauen LED aufgeladen werden kommen, und die rote LED erlischt.


• Wenn die eingebaute Batterie niedrig ist, oder die freie Speicherplatz auf der Speicherkarte ist nicht genug, die blaue und rote LED-Mini-Videokamera zur gleichen Zeit 5 Sekunden lang blinkt, nach dem die Mini-Camcorder das aufgenommene Video speichern und schalten sich automatisch ab.
• Wenn eine Speicherkarte eingeschoben wird, die blauen und roten LED-Mini-Recorder zur gleichen Zeit 5 Sekunden lang blinken, durch eine Mini-Kamera gefolgt wird automatisch ausgeschaltet.
• Wenn der Camcorder im Standby-Modus befindet, und mit ihm gibt es keinen Betriebsmodus automatisch nach 1 Minute ausgeschaltet wird, um die interne Batterie zu speichern.

 

 

Videoaufzeichnung

 

• Video-Shooting 1280x720P Auflösung

Drücken Sie die «On / Off» die Mini-Kamera zu aktivieren - blaue LED-Leuchten - ein Mini-Camcorder im Film sind Standby-Modus mit der Qualität von 720p aufnehmen. Drücken Sie die «On / Off» einmal ein Video zum Starten der Aufnahme - die blaue LED blinkt 3-mal und gehen - eine Videoaufnahme -Qualität 720p zu sein. Das Video wird alle 5 Minuten automatisch gespeichert. Taste «On / Off», um die Aufnahme zu stoppen.

 

• Videoaufzeichnung mit 1920x1080P Auflösung

Drücken Sie die «On / Off» die Mini-Kamera zu aktivieren - blauer LED ständig leuchtet. Drücken Sie einmal «Mode» zu Videoaufnahmen mit 1080p-Modus wechseln - roter und blauer LED gleichzeitig beleuchten, die Mini-Kamera ist in der Qualität des Videoaufnahmebereitschaftsmodus, 1080p. Drücken «On / Off» beginnen, sobald die Aufnahme - die blaue LED erlischt und die rote LED blinkt 3-mal und gehen - eine Videoaufnahme-Qualität 1080p zu sein. Das Video wird alle 5 Minuten automatisch gespeichert. Taste «On / Off», um die Aufnahme zu stoppen.

 

• Videoaufzeichnung des Bewegungsmelders

Im Stand-by shooting 720p oder 1080p-Video-Modus, drücken und halten Sie die «Mode» Mini-Camcorder für 3 Sekunden - der Camcorder für den Bewegungssensor in den Aufnahmemodus gehen. Wenn eine Bewegung das Video erkannt wird, wird automatisch gestartet und der rote und blauer LEDs gleichzeitig blinken. Wenn Bewegungssensor Videoaufnahme wird automatisch alle 5 Minuten gespeichert.

 

• Foto

Drücken Sie die «On / Off» die Kamera aktivieren - leuchtet blauen LED. Doppelklicken Sie auf die «Mode» zu fotografieren Modus wechseln - rote LED kontinuierlich leuchtet. Um ein Bild aufzunehmen, drücken Sie einmal die Taste «On / Off» - die rote LED blinkt einmal wurde das Foto gespeichert. Die Erlaubnis erhalten, Fotos - 4032x3024.

 

• Nachtlichter

Drücken Sie die «On / Off» zum Einschalten. Halten Sie die Taste «On / Off» für 2 Sekunden - die rote LED blinkt zweimal - die Nachtlichter auf. Zur Nachtbeleuchtung zu deaktivieren, drücken und halten Sie die «On / Off» für 2 Sekunden blinkt die rote LED dreimal - Nachtbeleuchtung ist ausgeschaltet.

 

• Shutdown

So schalten Sie den Camcorder, drücken und halten Sie die «On / Off» für 6 Sekunden. Wenn die Mini-Camcorder im Standby-Modus ist und nicht verwendet wird, schaltet sie sich automatisch nach 1 Minute ab.

 

• Anzeigen von Dateien

Schließen Sie die Kamera an den Computer aus - ein paar Sekunden, wird es automatisch als Wechseldatenträger definiert werden. Die blaue LED zeigt den Informationsübertragungsprozess zeigen, und rot - den Prozess der internen Batterie des Ladens.

 

• Stellen Sie das Datum und die Uhrzeit

Schließen Sie den Mini-Camcorder auf den Computer. «TIMERSET.txt» im Stammverzeichnis der Speicherkarte , mit folgendem Inhalt Einstellen der Uhrzeit erfolgt über eine Textdatei mit dem Namen erstellen:
«YYYYMMDDHHMMSS» «Y» (oder «N», wenn nicht möchte, dass das Datum und die Uhrzeit auf dem Video angezeigt wird)
Zum Beispiel: 20170625140003 Y
Nach dem Speichern der Datei, ziehen Sie den Camcorder vom Computer und schalten Sie ihn ein.

 

 

SQ9
WIFI Q7SQ8 mini DVSQ9 mini DV

 

SQ11 Full HD 1080P mini DV© «org-info.mobi»