MD81S-6 WIFI kamera. Benutzerhandbuch.

| Deutsch | Benutzerhandbuch |
| En | Fr | It | Es | Ja | Ru | Sv |

 

 

MD81S-6Produktübersicht

1. IR LEDs

2. Kameras Objektiv

3. Blaue / rote Anzeigeleuchten

4. Mikro-Sd-Einbauschlitz

5. Netzschalter

6. Reset-Tasteste

7. USB-Anschluss

 

Holen Sie sich die Kamera bereit

• Bitte stellen Sie sicher, dass die Kamera vollständig aufgeladen ist und die Micro SD-Karte bereits formatiert ist und sicher in den SD-Kartensteckplatz der Kamera eingepasst ist, oder es funktioniert nicht. Wir empfehlen Ihnen, eine SDHC Class 10 Micro SD Karte zu verwenden.

• Schieben Sie den Netzschalter auf ON. Wenn die rote Kontrollleuchte erlischt und die blaue solide bleibt, bedeutet das, dass das WIFI-Signal der Kamera bereit ist.

• Wenn Sie die Kamera benötigen, um 7/24 Stunden zu arbeiten, schließen Sie es an eine Steckdose Netzteil mit dem USB-Kabel und DC 5V Netzteil inbegriffen. Sobald die Kamera an die Steckdose angeschlossen ist, leuchtet die blaue oder rote Kontrollleuchte auf und bleibt fest, ob der Netzschalter auf ON steht oder nicht.

 

Netzwerkeinrichtung

Installiere Plug & Play oder P2PCamViewer APP auf Smartphone oder Tablet PC

 

1. Gehen Sie zu Ihrem App Store oder Google Play, suchen Sie nach «9527» und installieren Sie dann «Plug & Play» auf Ihrem Android-Telefon oder Tablet-PC oder «P2PCamViewer» auf Ihrem iPhone oder iPad.

2. Geben Sie die URL www.scc21.net in die Download-Oberfläche ein. Laden Sie die entsprechende Videosoftware entsprechend dem Telefonsystem herunter und installieren Sie sie.

3. QR-Code

 

LAN-Modus oder P2P-Setup

• Gehen Sie auf die WIFI- oder WLAN-Einstellungsseite auf Ihrem Telefon oder Mobilgerät, verbinden Sie das WIFI-Signal der Kamera mit dem Namen «MD81S-6». Das WIFI-Signal-Passwort lautet «12345678». Warten Sie, bis das WIFI angeschlossen ist.

 

[Hinweis]: Wenn das WIFI-Signal der Kamera nicht gefunden werden kann oder die Kamera nach langer Zeit nicht an Ihr Telefon angemeldet werden kann, laden Sie bitte die Kamera auf oder setzen Sie sie zurück.

 

• Für Android-Benutzer starten Sie die «Plug & Play» APP. Für IOS-Benutzer, führen Sie die «P2PCamViewer» APP.

• Tippen Sie auf «LAN» oder «Local Cameras» am unteren Rand des Bildschirms. Die Kamera wird in wenigen Sekunden auftauchen. Wenn die Kamera «Online» anzeigt, bedeutet das, dass das P2P (LAN) Setup erfolgreich ist und Sie können Video im P2P (LAN) Modus überprüfen oder aufnehmen.

 

[Hinweis]: In diesem P2P (LAN) -Modus können Sie nur Video innerhalb von 10 Metern (33 Fuß) öffnen.

 

• Klicken Sie auf das Kamerasymbol, um zum Live-Video-Bildschirm zu gelangen. Platzieren Sie auf dem Live-Video-Bildschirm vorsichtig Ihren Zeigefinger und Ihren Daumen auf dem Bildschirm, indem Sie in einem bestimmten Bereich nach innen und außen gleiten, um hinein- und herauszuzoomen.

 

WAN-Modus oder Remote View Setup

>> Bitte stellen Sie sicher, dass die Kamera erfolgreich in die APP im P2P (LAN) Modus aufgenommen wird und es ist online, bevor Sie beginnen.

 

Für Android:

Schritt 1: Starten Sie die «Plug & Play» APP. Tippen Sie auf das Pfeilsymbol auf der Seite «LAN» und gehen Sie dann auf die Seite «Wi-Fi».

Schritt 2: Aktiviere «Wifi verwenden» auf der Seite «Wi-Fi».

Schritt 3: Tippen Sie auf , um nach verfügbaren Netzwerken im Bereich zu suchen, und wählen Sie dann den gewünschten WIFI-Hotspot aus, um die Kamera einzuschreiben.

Schritt 4: Tippen Sie auf «OK», um das Setup der Fernbedienung abzuschließen, und die Kamera wird automatisch neu gestartet.

Schritt 5: Beenden Sie die «Plug & Play» APP.

 

Für IOS:

Schritt 1: Starten Sie die «P2PCamViewer» APP. Tippen Sie auf das Symbol «Lokale Kameras» und gehen Sie dann auf die Seite «Wireless-Einstellungen».

Schritt 2: Aktiviere die Funktion «WiFi». Tippen Sie auf das Ausrufezeichen , um die verfügbaren Netzwerke im Bereich zu durchsuchen, und wählen Sie dann den gewünschten WIFI-Hotspot aus, um die Kamera einzuschreiben.

Schritt 3: Tippen Sie auf «Fertig», um das Setup der Fernbedienung abzuschließen, und die Kamera wird automatisch neu gestartet.

Schritt 4: Beenden Sie den «P2PCamViewer» APP.

 

Überprüfen Sie, ob der WAN-Modus oder die Fernbedienung funktioniert!

• Wechseln Sie auf die WIFI- oder WLAN-Einstellungsseite auf Ihrem Telefon oder Mobilgerät, verlassen Sie Ihr Telefon oder Mobilgerät aus dem aktuellen WIFI-Netzwerk, registrieren Sie Ihr Telefon oder Mobilgerät in einem anderen WIFI-Hotspot oder Sie können die WIFI- oder WLAN-Funktion deaktivieren, Aktivieren Sie stattdessen Ihre mobilen Netzwerkdaten.

• Starten Sie die «Plug & Play» oder «P2PCamviewer» APP erneut.

• Tippen Sie auf «WAN» oder «Meine Kameras» am unteren Rand des Bildschirms. Tippen Sie auf das Code-Symbol, um den QR-Code direkt hinter der Kamera zu scannen. Bei Android-Geräten erscheint die Kamera in wenigen Sekunden. Bei IOS-Geräten füllen die Kamera-UID und das Passwort automatisch die Leerzeichen aus und tippen dann auf «Login», um sich die Kamera anzumelden. Wenn die Kamera «Online» anzeigt, schaltet sich die blaue Kontrollleuchte aus, während die rote solange bleibt. Das bedeutet, dass die Fernbedienung abgeschlossen ist und die Kamera in den WAN-Modus gelangt ist. Sie können vorwärts gehen, um Live- oder Videoaufnahme remote zu sehen.

 

Aufnehmen von Video auf Smartphone oder Tablet PC

>> Bitte stellen Sie sicher, dass die Kamera erfolgreich zur APP hinzugefügt wird und es ist online, bevor Sie beginnen.

 

• Starten Sie die «Plug & Play» oder «P2PCamviewer» APP.

• Tippen Sie auf das Kamerasymbol, um den Live-Streaming-Bildschirm aufzurufen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Remote Video Recording , um das Aufnahmevideo zu starten oder zu beenden. Klicken Sie auf die Audio-Taste , um Video mit Audio aufzunehmen.

• Gehen Sie zurück zur Seite «WAN» oder «LAN» und tippen Sie auf das «File» -Symbol am unteren Rand des Bildschirms, um die Videodateien oder Screenshots zu sehen.

 

Aufnehmen der lokalen Micro SD Karte kontinuierlich

>> Bitte stellen Sie sicher, dass die Kamera erfolgreich zur APP hinzugefügt wird und es ist online, bevor Sie beginnen.

 

• Gehen Sie wie folgt vor, um die SD-Kartenaufnahme einzurichten.

 

Für Android:

Schritt 1: Starten Sie die «Plug & Play» APP

Schritt 2: Tippen Sie auf der Seite «WAN» oder «LAN» auf das Pfeilsymbol und dann auf die Seite «SD-Karteneinstellungen».

Schritt 3: Aktivieren Sie die Option «Automatische Aufnahme starten» und «Sprachaufnahme», und legen Sie dann die Dateigröße für jeden Videoclip fest. Klicken Sie abschließend auf «OK», um die SD-Karteneinstellung zu bestätigen.

 

Für IOS:

Schritt 1: Starten Sie die «P2PCamViewer» APP

Schritt 2: Tippen Sie auf der Seite «Lokale Kameras» oder «Meine Kameras» auf das Pfeilsymbol und wählen Sie «SD-Karteneinstellungen».

Schritt 3: Aktivieren Sie «Start automatische Aufnahme» und «Sprachaufnahme», wählen Sie die Dateigröße für jeden Videoclip. Klicken Sie abschließend auf «Fertig», um die Einstellung der SD-Karte zu bestätigen.

 

• Die Videodateien werden auf der Micro SD Karte auf der Kamera gespeichert. Schalten Sie die Kamera aus, entfernen Sie die Micro SD-Karte und verwenden Sie den Kartenleser, der für den Zugriff auf das Videomaterial vorgesehen ist. Es empfiehlt sich, alle Videodateien auf Ihren PC zu kopieren, bevor Sie sie wiedergeben.

 

[Hinweis]:

• Video Auflösung: 640x480. Video Format: AVI

• Wenn auf der Seite «SD-Card-Einstellung» die «Micro-SD-Karte formatieren» erscheint, bedeutet dies, dass die Micro SD-Karte erfolgreich gelesen wurde.

 

WAN Login Passwort ändern

>> Vergewissern Sie sich, dass die Kamera erfolgreich in die APP im WAN-Modus aufgenommen wird und es ist online, bevor Sie beginnen.

 

• Tippen Sie auf der Seite «WAN» oder «Meine Kameras» auf das Plus-Symbol oder «Optionen» und wählen Sie dann «Login-Passwort aktualisieren» oder «Login-Passwort ändern».

• Geben Sie das neue Passwort ein und bestätigen Sie es. Schließlich klicken Sie auf «OK» oder «Fertig», um die Änderung zu bestätigen.

 

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Wenn aus irgendeinem Grund die Kamera nicht mehr funktioniert oder nicht ordnungsgemäß funktioniert, wird ein schneller Reset wieder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

 

Bedienung: Wenn die Kamera eingeschaltet ist, drücken Sie die Reset-Taste für 3 Sekunden, um die Kamera auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Beide roten und blauen Kontrollleuchten werden für ca. 3 Sekunden beleuchtet, dann wird die rote ausgeschaltet, während die blaue beleuchtet wird. Die Kamera startet automatisch mit den Werkseinstellungen.

 

Aufladen

• Schließen Sie die Kamera mit einem Netzadapter und einem USB-Kabel an eine Steckdose an.

• Es dauert 1 Stunde, um eine volle Ladung zu erhalten.

• Die Kamera kann Video bis zu 50 Minuten auf einmal laden.

 

Häufig gestellte Fragen

• Warum wird das WIFI-Signal der Kamera nicht auf meiner WIFI-Seite angezeigt?

Es gibt 4 Lösungen für diese Frage:

1. Kamera zurücksetzen

2. Halten Sie Ihr Telefon oder Mobilgerät in der WIFI-Hotspot-Reihe der Kamera und erfrischen Sie die WIFI-Signalseite. Es kann bis zu 2 Minuten dauern, bis der Hotspot auf der Telefonoder Mobiltelefon-WIFI-Einstellungsseite erkennbar wird.

3. Schalten Sie die WIFI-Funktion Ihres Telefons oder des Mobilgeräts für eine Weile aus, und schalten Sie es dann wieder ein, um erneut zu suchen.

4. Die Kamera ist in der niedrigen Batterie, schließen Sie sie an eine Steckdose Netzteil mit dem USB-Kabel und Netzteil inbegriffen.

 

• Warum zeigt die Kamera offline nach dem Login auf der Seite «WAN» oder «Meine Kameras»?

Der Remote-View-Setup oder der WAN-Modus dauert 1-3 Minuten. Bitte warte kurz. Wenn die Kamera noch offline erscheint, überprüfen Sie, ob die Kamera in einem guten WIFI-Netzwerk erfolgreich angemeldet wurde. Plus, das WIFI-Netzwerk die Kamera ist konfiguriert mit kann nicht das gleiche mit einem Sie Ihr Telefon zu verbinden.

 

• Wie kann ich meine Kamera mit Familienmitgliedern teilen?

Zuerst bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera bereits im WAN-Modus ist und Ihre Familienmitglieder das «Plug & Play» oder «P2PCamViewer» auf ihren Telefonen oder mobilen Geräten installiert haben. Zweitens geben Sie die Kamera UID (eine einzigartige Kombination von 6 Zahlen und 2 Buchstaben spezifisch für Ihre Kamera) oder den QR-Code, der auf dem Körper der DV-Kamera haftet. Schließlich tippen Sie auf «Login», um die Kamera zur APP hinzuzufügen.

 

• Wie viele Kameras kann ich der vorhandenen Applikation hinzufügen?

keine Begrenzung.

 

• Die Kamera hat kein Video aufgenommen?

Vergewissern Sie sich, dass die Micro SD-Karte gut in Ihrer Kamera montiert ist. Wenn nicht, müssen Sie die SD-Karte herausnehmen, sie auf Ihrem PC-Computer formatieren und erneut versuchen.

 

• Warum zeigt das Videomaterial während der Wiedergabe auf meinem Computer einen Fuzzy-Bildschirm an?

Bitte kopiere das Videomaterial auf deinen Computer, bevor du sie wiedergibst.

 

Geben Sie die URL www.scc21.net in die Download-Oberfläche ein. Laden Sie die entsprechende Videosoftware entsprechend dem Telefonsystem herunter und installieren Sie sie.
QR-Code
Android iPhone

 

 

DV135ST189 DVBV01
DV135ST189BV01 WIFI

 

MD81S-6 WIFI kamera.© «org-info.mobi»