SQ10 Mini DV.

| Deutsch | Benutzerhandbuch | SQ10 | №1 | №2 |
| SQ8 | SQ9 | SQ11 | SQ12 |

 

 

SQ10Bedienungsanleitung

Aufladen:

1. Schließen Sie die Mini-Videokamera an den USB-Anschluss Ihres PCs an und beenden Sie die Aufnahme
2. Schließen Sie den Mini-Rekorder an ein Ladegerät am Stromnetz oder an ein tragbares Ladegerät an. In diesem Fall können Sie die Minikamera weiterhin im Ladevorgang verwenden. Während des Ladevorgangs leuchten die blaue und die rote LED.
3. Nachdem der Akku des Mini-Camcorders voll aufgeladen ist, leuchtet die blaue LED konstant und die rote LED erlischt.

 

Hinweis:

1: Wenn die eingebaute Batterie niedrig ist, die blaue und rote LED-Mini-Videokamera zur gleichen Zeit 5 Sekunden lang blinkt, nach dem die Mini-Camcorder das aufgenommene Video speichern und schalten sich automatisch ab.
2: Wenn die Speicherkarte nicht eingesetzt ist, die blauen und roten LED-Mini-Recorder zur gleichen Zeit 5 Sekunden lang blinken, durch eine Mini-Kamera gefolgt wird automatisch ausgeschaltet.
3: Wenn der Camcorder im Standby-Modus befindet, und mit ihm gibt es keinen Betriebsmodus wird automatisch nach 1 Minute ausgeschaltet, um die interne Batterie zu speichern.

 

 

Ein Kabel mit drei Funktionen:

USB-Kabel mit TV-Kabel
1: Verbinden einer Mini-Videokamera mit einem Computer zum Laden und Übertragen von Daten;
2: zum Anschluss einer Minikamera an ein Ladegerät aus dem Netzwerk oder eines tragbaren 5V-Ladegerätes zum gleichzeitigen Laden und Verwenden einer Mikrokamera;
3: Verbinden Sie die Mini-Kamera mit dem Fernsehgerät und geben Sie das Bild auf dem Bildschirm aus.

 

 

Videoaufnahme mit einer Auflösung von 720p:

Drücken Sie die «On/Off» -Taste, um die Mini-Kamera einzuschalten - die blaue LED leuchtet - die Mini-Kamera befindet sich im Videoaufnahme-Standby-Modus mit 720p-Qualität. Drücken Sie einmal auf die «On/Off» -Taste, um mit der Aufzeichnung des Videos zu beginnen - die blaue LED blinkt dreimal und erlischt - 720p-Video wird aufgenommen. Das Video wird automatisch alle 5 Minuten gespeichert. Um die Aufnahme zu stoppen, drücken Sie die «On/Off»-Taste.

 

Videoaufnahme mit einer Auflösung von 1080p:

Drücken Sie die «On/Off»-Taste, um die Mini-Videokamera einzuschalten - die blaue LED leuchtet konstant. Drücken Sie die «Mode»-Taste einmal, um in den Videoaufnahmemodus 1080p zu wechseln - die rote und die blaue LED leuchten gleichzeitig, die Mini-Kamera befindet sich im Videoaufnahme-Bereitschaftsmodus mit 1080p. Um die Aufnahme zu starten, drücken Sie einmal die «On/Off»-Taste - die blaue LED erlischt und die rote LED blinkt 3 Mal und erlischt - das Video wird mit einer Qualität von 1080p aufgenommen. Das Video wird automatisch alle 5 Minuten gespeichert. Um die Aufnahme zu stoppen, drücken Sie die «On/Off»-Taste.

 

Fotos schießen

Drücken Sie die «On/Off»-Taste, um die Mini-Videokamera einzuschalten - die blaue LED leuchtet auf. Drücken Sie zweimal die «Mode»-Taste, um in den Fotografiermodus zu wechseln - die rote LED leuchtet. Um ein Bild aufzunehmen, drücken Sie einmal die «On/Off»-Taste - die rote LED blinkt einmal, das Foto wird gespeichert. Die Auflösung der resultierenden Fotografien ist 4032х3024.

 

Nachtlicht

Aktivieren: Halten Sie die «On/Off» -Taste für 2 Sekunden gedrückt - das rote Licht blinkt 2 Mal
Aus: Halten Sie die «On/Off» -Taste für 2 Sekunden gedrückt - die rote LED blinkt 3 Mal

 

Bewegungssensor

Die Mini-Kamera SQ10 kann mit dem integrierten Bewegungssensor aufzeichnen. Um dies zu tun, während Sie sich in der Videoaufnahmebereitschaft für 720p oder 1080p befinden, drücken und halten Sie die «Mode»-Taste der Kamera für 3 Sekunden - die Kamera wechselt in den Bewegungssensor-Aufnahmemodus. Wenn eine Bewegung erkannt wird, startet die Videoaufnahme automatisch, wobei die rote und die blaue LED gleichzeitig blinken. Bei der Aufnahme eines Bewegungssensors wird die Videoaufnahme automatisch alle 5 Minuten gespeichert.

 

 

Aufnahme während des Ladevorgangs

Stellen Sie sicher, dass eine Speicherkarte in den Mini Camcorder eingelegt ist. Schließen Sie die Mini-Videokamera im ausgeschalteten Zustand an die externe Batterie an - zwei LEDs leuchten gleichzeitig auf, dann leuchtet die rote LED für einige Sekunden, danach beginnt die rote LED zu blinken - das bedeutet, dass die Videoaufnahme gestartet wurde. Dh die Aufnahme startet automatisch, wenn eine Mini-Videokamera an ein Ladegerät angeschlossen wird.
Um die Aufnahme zu stoppen, drücken Sie einmal die «On/Off» -Taste. Gleichzeitig hört die rote LED auf zu blinken und leuchtet ständig - die Kamera befindet sich im Standby-Modus.

 

TV OUT:

Wenn Sie das USB-TV-Kabel an das Fernsehgerät anschließen, können Sie das Bild über den TV-Bildschirm sehen, Sie können Fotos und Videos aufnehmen und den Bewegungssensor verwenden.

 

Zurücksetzen:

Wenn das Gerät nicht richtig funktioniert oder nicht auf das Drücken der Tasten reagiert, können Sie es neu starten, indem Sie gleichzeitig die Tasten «On/Off» und «Mode» der Minikamera 3 Sekunden lang gedrückt halten.

 

Herunterfahren:

Um die Kamera auszuschalten, halten Sie die «On/Off»-Taste 6 Sekunden lang gedrückt. Wenn sich die Kamera im Standby-Modus befindet und nicht verwendet wird, wird sie nach 1 Minute automatisch ausgeschaltet.

 

Datum und Uhrzeit einstellen:

Verbinden Sie die Mini-Videokamera mit dem PC. Die Zeiteinstellung erfolgt durch Erstellen einer Textdatei namens «TIMERSET.txt» im Stammverzeichnis der Speicherkarte des Geräts mit folgendem Inhalt:
YYYYMMDDHHMMSS Y (oder N, wenn der Datums- und Zeitstempel in Videodateien nicht angezeigt werden soll)
Zum Beispiel: 20170305221203 Y
Nachdem Sie die Datei gespeichert haben, trennen Sie die Mini-Kamera vom Computer und schalten Sie sie ein.

 

Verbindung mit einem Computer

Schließen Sie den Mini-Camcorder im ausgeschalteten Zustand an den PC an - nach einigen Sekunden wird er automatisch als Wechseldatenträger auf Ihrem PC erkannt. Die blaue Anzeige zeigt den Vorgang der Informationsübertragung an und die rote Anzeige zeigt den Ladevorgang der eingebauten Batterie an.

 

 

Parameter

Videoformat: AVI
Videokodierung: M-JPEG
Videoauflösungen: 1280х720P 1920х1080P
Bildrate: 30 fps
Software: Betriebssystem oder Mini-Camcorder
Proportionen 4: 3
Betriebssysteme: Windows ME / 2000 / XP / 2003 / Vista; Mac OS: Linux;
Batteriekapazität: 200mAh
Arbeitszeit: Etwa 100 Minuten
Ladespannung: 5V
Schnittstellentyp: Mini 8Pin USB
Kartenunterstützung: TF-Karte
Batterietyp: Polymer-Lithium-Strom mit hoher Kapazität

 

 

DV135ST189 DVBV01
DV135SST189BV01 WIFI

 

| Ru | En | Fr | It | Nl | Sv | Da | Es |
SQ10 kamera anleitung© «org-info.mobi»